Das ist TAT – Trier Aktiv im Team

Die Aktion TAT – Trier Aktiv im Team bietet seit 2008 die Möglichkeit zu einer engeren Zusammenarbeit von Unternehmen und sozialen Einrichtungen in Trier. Die Unternehmen stellen ihre Mitarbeiter an einem Tag im Rahmen der Projektwoche frei, um ein bestimmtes Projekt für eine gemeinnützige oder soziale Einrichtung umzusetzen.

Wenn Sie als Unternehmen gerne ein TAT-Projekt übernehmen möchten, können Sie sich auf der alljährlich im Frühsommer stattfindenden Projektbörse unverbindlich informieren.

Auf der Projektbörse stellen alle teilnehmenden Einrichtungen ihre Wunschprojekte ausführlich vor. An den liebevoll gestalteten Projektständen können die Unternehmensvertreter sich ausführlich umsehen und – wenn gewünscht – bereits eine Projektvereinbarung unterzeichnen. Damit verpflichtet sich das Unternehmen, das geplante Projekt auch tatsächlich umzusetzen. Über die genaue Durchführung können die beiden Projektpartner dann im Laufe der nächsten Wochen individuelle Absprachen treffen. Dabei steht das Organisationsteam von TAT natürlich bei Fragen stets beratend zur Seite.

Jetzt vormerken:

Die Projektbörse 2017 findet am Montag, 29.05.2017, um 17 Uhr im Tagungszentrum der IHK Trier statt. Alle interessierten Unternehmer sind herzlich eingeladen!

Die Umsetzung der Projekte geschieht dann im Herbst während der TAT-Engagementwoche. Den Startschuss gibt dabei die Pressekonferenz zu Beginn der Woche, bei der auch der Oberbürgermeister Wolfram Leibe als Schirmherr der Aktion anwesend ist. Gemeinsam mit den Pressevertretern werden dabei häufig schon ein oder zwei Projekte besucht, um sich vor Ort ein Bild von der aktiven Projektumsetzung zu machen.

Den Abschluss der Projektwoche bildet traditionell die After-Work-Party. Hier können alle Beteiligten in gemütlicher Atmosphäre zusammensitzen, das Erlebte Revue passieren lassen und Erfahrungen austauschen.

Alle Informationen zu TAT 2017

Erfolgreich umgesetzte Projekte

Hier können Sie sich einige Projekte aus den vergangenen Jahren anschauen. Ein Klick auf den Titel oder den Link im Bild führt Sie zu einer ausführlicheren Darstellung. Wenn Sie sich einen Überblick über alle durchgeführten Projekte verschaffen wollen, sehen Sie sich doch mal unsere Übersicht an.

Was bringt TAT Ihrem Unternehmen?

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Ihre Mitarbeiter gewinnen einen Einblick in andere Lebenswelten, was ein Beitrag für die Personalentwicklung sein kann.
  • Ihre Mitarbeiter erfahren, dass es Sinn und Spaß macht, sich ehrenamtlich zu engagieren.
  • Sie können sich mit anderen Unternehmen vernetzen.
  • Der Engagementtag sichert öffentliche Aufmerksamkeit, denn die Aktion wird medial begleitet.
  • Ihre Teilnahme trägt zu einem positiven Unternehmensimage bei, denn gemeinwohl-orientiertes Handeln wird bei der Bewertung von Unternehmen immer stärker berücksichtigt.
  • Sie lernen die Menschen kennen, für die Sie sich engagieren und erleben hautnah, was Ihre Unterstützung bringt.
  • Sie lernen gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen näher kennen und können testen, welches Anliegen oder welche Art des Engagement am besten zu Ihnen passt.

Sie wollen nun selbst aktiv werden?

Jetzt alle Infos anfordern

Das sagen TAT-Teilnehmer aus den letzten Jahren:

„Mich hat das etwas andere Ehrenamt überzeugt, in dem die eigenen Qualitäten gezielt in interessante Vorhaben eingebracht werden können. Und selbst mit einem kleinen Budget ist bei meinem Projekt mit der Aidshilfe ein sehr gutes Ergebnis erzielt worden.“
Gaby Bruckmann, atmosphère - architektur, grafik, gestaltung

Sie sind interessiert und wollen sich engagieren?

Dann fordern Sie jetzt weitere Informationen an!

Mehr erfahren